08. August 2022
Am vergangenen Wochenende knallten beim Team piro sports-Burg Zelem Foundation die Sektkorken. Das Familienteam aus dem Saarland feierte seinen ersten Sieg in der ADAC GT4 Germany und stand am Ende zwei Mal auf dem Siegerpodium. Gleichzeitig war es auch der ...
27. Juni 2022
Aus Österreich ging es für die ADAC GT4 Germany weiter in die Niederlande. Die aktuelle Formel-1-Rennstrecke in Zandvoort läutete die Saisonhalbzeit der Sportwagenrennserie ein. Das Team piro sports-Burg Zelem Foundation gehörte mit seinem Lambeng Toyota Supra GT4 wieder zu den ...
25. Mai 2022
Das saarländische Familienteam piro sports-Burg Zelem Foundation erlebte vor wenigen Wochen einen gelungenen Start in die neue Saison der ADAC GT4 Germany. In Oschersleben feierte man den Sprung auf das Podium, dieser wäre nun auch in Österreich möglich gewesen – ...
25. April 2022
Mit einer starken Vorstellung startete piro sports-Burg Zelem Foundation in die neue Saison der ADAC GT4 Germany. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse gehörte das Team in der Motorsport Arena Oschersleben zu den Top-Teams und holte sich am Samstag einen Podiumsplatz. Nach ...
16. März 2022
Nach einem Jahr Pause meldet sich piro sports – Burg Zelem Foundation in der ADAC GT4 Germany zurück. Das Team aus Heusweiler im Saarland startet mit einem Lambeng Toyota Supra GT4 und möchte gemeinsam mit seinen Fahrern Marcel Lenerz und ...
13. Oktober 2021
In der Saison 2020 sorgte Piro Sports mit dem Einsatz einer Ginetta GT4 in der ADAC GT4 Germany für Aufsehen und sammelte mit dem britischen Exoten eine Pole-Position sowie Führungskilometer. 2021 nutzte das Team aus dem Saarland nun zur Neuorientierung ...
09. November 2020
Ein wahrer Kraftakt liegt hinter dem Team Piro Sports Caffé d’Italia. Nach einem schweren Schaden auf dem Lausitzring, baute das Team in kürzester Zeit eine neue Ginetta G55 GT4 auf und holte sich nur sieben Tage später beim Finale der ...
02. November 2020
Zum vorletzten Rennen der ADAC GT4 Germany trat das Team Piro Sports die Reise nach Brandenburg an. Auf dem Lausitzring wollte die Mannschaft mit dem Ginetta G55 GT4 gute Ergebnisse einfahren. Letztlich kam es jedoch komplett anders. Eigentlich wäre es ...
05. Oktober 2020
Zur dritten Veranstaltung der ADAC GT4 Germany reiste das Team Piro Sports Caffé d’Italia zum Sachsenring und wollte dort endlich das ganze Potential des Ginetta G55 GT4 zeigen. Nach einem rabenschwarzen Samstag, folgte sonntags mit einem zehnten Platz endlich der ...
15. September 2020
Nach einem turbulenten Auftritt auf dem Nürburgring, reist Piro Sports Caffé d´Italia nun weiter nach Baden-Württemberg. Auf dem Hockenheimring finden die nächsten Läufe der ADAC GT4 Germany statt. Das Team aus Heusweiler möchte weitere Meisterschaftspunkte einfahren. „Am Nürburgring waren wir ...
Sponsoren & Partner
Vielen Dank für die Unterstützung
Bildergalerien
Die neusten Bilder und Impressionen